Koordinierungstreffen der regionalen Ansprechpartner

Am 19. Mai 2017 fand das erste Koordinierungstreffen der regionalen LeMi-Ansprechpartner statt. Vier Ehrenamtliche aus den Regierungsbezirken Oberbayern, Mittelfranken und Unterfranken kamen hierfür an das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung in München, wo sie von den Mitgliedern des AK „Lehrkräfte mit Migrationsgeschichte“ über laufende und geplante Projekte informiert wurden und in anschließender Diskussionsrunde aus ihren Regierungsbezirken berichteten und Ideen für weitere Vorhaben sammelten.

Konkrete Anregungen aus den Regionen fließen auf diesem Weg in die inhaltliche Planung der LeMi-Fortbildungsveranstaltungen des Schuljahres 2017/18 mit ein.

 


Förderprogramme